}

La Corroirie

07.04.2017

Eine Überraschung erwartet Sie nach der Durchquerung des Walds von Loches in Richtung Montrésor, nach einer Wegbiegung stoßen Sie auf das sehenswerte La Corroirie.

La Corroirie

 

 

Man erwartet wirklich nicht in dieser bewaldeten Tallmulde auf so beeindruckende historische Gebäude zu treffen. Dieser Ort war ein befestigter herrschaftlicher Wohnsitz und ein Kartäusermönchskloster. Er besitzt Charme, strahlt ein bisschen Strenge und außerdem etwas Geheimnisvolles aus, das man ergründen möchte. Um Sherlock Holmes zu spielen gibt es nichts Vergleichbares als eine Nacht vor Ort in einem der Gästezimmer zu verbringen.

Jeff de Mareuil, eine ebenso ungewöhnliche wie liebenswerte Persönlichkeit, heißt Sie in seinem schlossartigem Kloster willkommen. Die Geschichte erhellt sich nach und nach durch die Erläuterungen des Hausbesitzers. Befestigungen, Mühlen, Ziehbrücken oder Kirchen im Plantagenet-Stil - ein ideales Reiseziel für Fans von alten Gebäuden und Geschichte.

 

Besichtigung

Die Besichtigung beginnt an der Rezeption, von wo eine große Holztreppe in die Zimmer führt, vorher folgt ein geräumiger Salon, der für die Gäste reserviert ist. Es tut gut, sich hier niederzulassen und zu lesen und sich in einer von der Vergangenheit geschwängerten Atmosphäre zu unterhalten.

Die beiden Zimmer sind in unterschiedlichen Stilen gehalten, die beide die Historie des Ortes widerspiegeln. Das Mönchszimmer ist in einem natürlichen und beruhigenden Stil gehalten, der der klösterlichen Vergangenheit des Hauses Rechnung trägt. Die in Flachs und Beige gehaltenen Wände und Stoffe harmonieren perfekt und werden von dem rötlichen Ton der Tomette-Fliesen aus Terracotta aufgeheitert.

 

 

Das geräumigere herrschaftliche Zimmer weist warme Farben auf. Es ist möbliert mit wunderbaren geschnitzen Truhen und sein mittelalterliches Ambiente versetzt Sie einige Jahrhunderte in der Zeit zurück.

Vor dem Abendessen ist ein Spaziergang im Park angesagt, in dem eine bukolische Atmosphäre herrscht, wenn Jeff seine Schafe freilässt. Die verschiedenen alten Gemüsesorten im Bio-Gemüsegarten nebenan sind gerade erst angepflanzt worden - sie werden auf den Tellern enden.

 

Praktische Informationen

Château-Monastère de La Corroirie
Jeff de Mareuil
Route de Loches 
37460 Montrésor 
Téléphone :  06 80 43 38 75
Mail: corroirie@gmail.com 
Site web: www.corroirie.com

Fortsetzung des Bummels...

Besichtigung der Außenanlagen der imposanten Chartreuse du Liget

Entdecken Sie den Charme des Dorfes Montrésor, das sich zu den "schönsten Dörfern Frankreichs" zählen darf

Entspannen Sie sich in dem Freizeitpark und im Klettergarten in Chemillé sur Indrois

Nehmen Sie an einer Führung durch das Priorat Grandmont-Villiers in Villeloin-Coulangé teil

 

Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar