}

P'tit Restau

18.04.2017

Dieses kleine Restaurant erzählt eine Geschichte von einer Liebe auf den ersten Blick. Marie et Matthieu Bally waren auf der Suche nach einem Restaurant. Bevor Sie die Angelegenheit besichtigt hatten, die sie nach Loches geführt hatte, erlagen sie dem Charme der Stadt. Kaum hatten Sie die Porte Picois passiert, wirkte schon der Zauber und sie verliebten sich Hals über Kopf in die Stadt.

P'tit Restau

 

Es war entschieden: sie würden sich hier niederlassen und nirgendwo anders. Diese wunderbare Geschichte geht noch weiter, denn das Lokal ist seit der Eröffnung letzten März immer voll besetzt. Marie steht hinter den Kochtöpfen und Matthieu kümmert sich um den Service. Ein extrem gegensätzliches Duo, das eine Passion teilt: das Kochen!

Im P'tit Restau werden Sie mit einem Lächeln empfangen und das steht übrigens auch außen auf der Vitrine. Wir warnen Sie - hier kocht, schält und köchelt man... kurz Sie werden sehen, dass wir Ihnen keine Geschichten erzählen!

Touche d'exotisme

Touche d'exotisme

Auf dem Teller landen regionale Produkte - aber nicht nur. Marie möchteihren Speisen einen Hauch Exotik verleihen, experimentieren und mit den Aromen spielen, besonders die asiatischen haben es ihr angetan. Sie bedient sich der traditionellen Küche, ohne sich von ihr einschränken zu lassen und macht aus ihr etwas eigenes mit einem ganz neuen Geschmack. Trotz ihrer klassischen Ausbildung war es der Wunsch von Marie Gerichte zuzubereiten, auf die Sie Lust hatte und dieses ist ihr gelungen.

 Im P'tit Restau schickt man den Gaumen auf die Reise! Ingwer und Zitronengras parfümieren das Schweinefiletmignon mit Reisnudeln und das Panna Cotta wird ergänzt von Mango, Kokosmilch und frischer Ananas. Ein Hochgenuss! Auch wenn Sie direkt in der darauffolgenden Woche wiederkommen, wird die Karte geändert sein und Sie werden neue kulinarische Entdeckungen machen können. "Es ist wichtig, sich immer wieder zu erneuern und auch zu überraschen", fügt Marie hinzu. Die zum Speisesaal geöffnete Küche ermöglicht den Austausch.

Im P'tit Restaurant gibt es keine Tomaten oder Erdbeeren im Winter, es gibt dafür Gemüse der Saison und annehmbare Preise, damit jeder sich etwas gönnen kann. Und auch wenn Sie etwas verspätet kommen werden Sie mit einem Lächeln empfangen. Auch wenn das Restaurant voll ist, wird Ihnen die Karte geben und man gibt Ihnen den Rat vorher anzurufen, um sicherzugehen, dass Sie einen Platz haben. Wissen Sie, was das Beste ist? Dort einzukehren!

Praktische Informationen

Le P'tit Restau
Marie et Matthieu Bally
 6, Grande Rue 
37600 Loches
Téléphone 02.47.19.85.32
Mail: marie.bally86@gmail.com 
Site web: www.leptitrestau.fr
 

Fortsetzung des Bummels...

Flanieren Sie durch die Straßen von Loches und lassen Sie sich verzaubern von der Entdeckung der Königsstadt

 

Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar